Angebote von Kulturschaffenden für Schulen

Gabriele Gruber-Gisler

4551 Ried im Traunkreis
Oberösterreich

E-Mail: Formular öffnen
Webseite: http://www.konzept-kunst-keramik.at


©Copyright liegt bei der/dem Kulturschaffenden
Kunstsparte(n): Bildende Kunst

Angebote

©Copyright liegt bei der/dem Kulturschaffenden
  Bildende Kunst | 6-10 Jahre 10-14 Jahre ab 14 Jahre
Gabriele Gruber-Gisler: personalprints
Ton oder Lehm ist das Medium, in dem bei diesem Workshop die Jugendlichen willkürlich ihre Abdrücke hinterlassen werden Dadurch dokumentieren sie unmittelbar ihre körperliche Präsenz und ...

©Copyright liegt bei der/dem Kulturschaffenden
  Bildende Kunst | 10-14 Jahre ab 14 Jahre
Gabriele Gruber-Gisler: HABITAT
„Es wohnt“ wirklich jede und jeder (irgendwo) und gemeinhin ist es die Wohnform eines Hauses in der wir uns aufhalten. Tiere haben Nester, Höhlen, Mulden, die ihnen Schutz bieten, die Spezies ...
Porträt
©Copyright liegt bei der/dem Kulturschaffenden
  Bildende Kunst | 6-10 Jahre 10-14 Jahre ab 14 Jahre
Gabriele Gruber-Gisler: slow selfies, Batzl statt Pixl
Jeder Mensch positioniert sich im Erschaffen von Dreidimensionalität selber im Raum, für sich und für die anderen: Das Ergebnis ist mit den Händen greifbar und wird durch Licht und Schlagschatten ...

Über mich
Mach was*, aus Ton!
(*dein Bild, deine Landschaft, deine foamlinge, dein Haus und deine Spuren...)

Ich habe Keramik als Beruf gelernt und später auch studiert, ich arbeite aber vor allem interdisziplinär.
Neben vielen Ausstellungsbeteiligungen, mache ich immer wieder große Ausstellungen mit der Tendenz zum Gesamtkunstwerk.
Zweimal war ich beim Festival der Regionen in Oberösterreich mit einem Einzelprojekt beteiligt.
Außerdem bin ich im Bereich Kunst am Bau tätig.
Diverse Workshops und die Beteiligung an mehreren internationalen Keramikbiennalen, auch als Jurymitglied runden mein Ouevre ab.

Ich glaube bei heutigen Kindern und Jugendlichen besteht ein großer Bedarf nach Arbeit mit Material,
Ton unkonventionell und divergent angewandt eignet sich besonders gut dafür.

"Jeder Mensch positioniert sich im Erschaffen von Dreidimensionalität selber im Raum, für sich und für die anderen: Das Ergebnis ist mit den Händen greifbar und wird durch Licht und Schlagschatten magisch zum Leben erweckt."


Kurzbiografie
geboren1960 in Wels,
nach der Pflichtschule in verschiedenen meist kunsthandwerklichen Berufen tätig.
Hinterglasmalerei, Keramikerlehre, Stuckrestauration, und auch Käseproduktion

Studium an der Kunstuniversität Linz mit Auszeichnung (2004)
freiberuflich tätig seit 1987

Ich bin verheiratet, habe zwei Töchter und wir haben 15 Sommer eine Schweizer Alp bewirtschaftet.

Preise und Stipendien:
Kl. Landeskulturpreis, initiative Kulturarbeit, OÖ
special prize, ceramic world expo, Südkora
Österreichischer Keramikpreis Stip. des BKA
Margret Bilgerstipendium des Landes OÖ
Artist in Residence in Krumau






Referenzprojekte
Dazugeben und Wegnehmen, BRG Kirchdorf /Krems, 2013

foamlinge, Stiftsgymnasium Kremsmünster, 2013

slow selfies, Kirchdorf/BRG Krems, 2014

personalprints , Wels, WRG, 2016

Habitat, Kirchdorf /BRG Krems, 2016

Anmeldung für Kulturschaffende

E-Mail-Adresse

Passwort

» Ich habe mein Passwort vergessen


Neuregistrierung

Noch nicht in der Datenbank? Kulturschaffende können sich mit Klick auf den Registrierungsbutton eintragen.


 


Suche nach Angeboten
Altersstufen:
6-10 Jahre
10-14 Jahre
ab 14 Jahre
Kunstsparten:

Themen:

Schwerpunkt:
Demokratie
Bundesland:





Suche nach Personen
Name:

Kunstsparten:

Wohnbundesland: