Angebote von Kulturschaffenden für Schulen

ACD - Agency for Cultural Diplomacy Tatjana Christelbauer

1030 Wien
Wien

E-Mail: Formular öffnen
Webseite: http://www.tatjana-christelbauer.com


©Copyright liegt bei der/dem Kulturschaffenden
Kunstsparte(n): Tanz Literatur Theater Digitale Medien

Angebote

©Copyright liegt bei der/dem Kulturschaffenden
  Bildende Kunst | 6-10 Jahre 10-14 Jahre ab 14 Jahre
ACD - Agency for Cultural Diplomacy Tatjana Christelbauer: Dunkelbunt um die Welt: Hundertwassers interkulturellen Brücken
Kunstvermittlung 3-7 UE, Ausflug zum Hundertwasserhaus und in das KunstHaus Wien; Talk Session, Workshop Hundertwasser´s ökologischer Ansatz, Bauwerke und Malerei. Wie empfinde ich die Natur? ...

©Copyright liegt bei der/dem Kulturschaffenden
  Tanz | 10-14 Jahre ab 14 Jahre
ACD - Agency for Cultural Diplomacy Tatjana Christelbauer: LiLa -Tanzworkshops
Tanzeinheiten beinhalten Elemente aus klassischen (Ballett) und zeitgenössischen Tanzformen kombiniert mit mehrsprachigen Übungen aus artikulatorischer Phonetik. Improvisationsübungen und ...

©Copyright liegt bei der/dem Kulturschaffenden
  Tanz | 6-10 Jahre 10-14 Jahre ab 14 Jahre
ACD - Agency for Cultural Diplomacy Tatjana Christelbauer: UN SDG´s: 1,2,3 ...17!
Talk Sessions, storytelling und kreative Workshops zu 17 Globalen Zielen Dauer: jew. 2UE Altersgruppe: ab 6-18 Jahre Material, Ort: SDG Kärtchen, Poster; UN Vienna, Haus des Meeres Wien, ...

Über mich
*Kunst/Kulturvermittlerin (Ausbildung bei NÖ Museumsmanagment 2018),
*Tanz- Performancekünstlerin (Jugendtheater Zagreb, Smiljana Mandukic modern dance company, Martha Graham Contemporary dance school NYC, Alvin Ailey School NYC, u.a)
*Beraterin für interkulturellen Bildungsfragen beim Land NÖ, Referentin, Vortragende bei MA10, (Masterstudium Internationale Politik und Women Studies, Rosa Mayredder College Wien 2010, NÖ Landesakademie, Lehrgang für interkutlurelle Pädagogik 2000; Elemntarbildung, BAfEP Döbling, 1996- Nostrifikation) Referentin: Gender&Diversity, Menschenrechte/Kinderrechte/ Mehrsprachige Lernlandschaften, Sprachenspiele, Neue Medien
Journalismus. Medien: blogs, soziale Medien (Lehrgang beim FFI Friedrich Funda INSTITUT 2018); Dipl. Public Relations und Social Media Manangerin
Agile Methoden 4.0 unter Nützung der LEGO Serious Play Methode, Design Thinking (Zertifikat by Consens Managment 2018)
*Kulturdiplomatie/Ausbildung, Praktikum, Konferenzmanagment, Programmdirektorin, Vortragende beim Institut for Cultural Diplomacy berlin Icd:
(inter)nationalerTanzkunsterbe, Airdiplomacy, CD: creative industries
*Präsidentin und Vereinsgründerin: ACD - Agency for Cultural Diplomacy
(www.acdvienna.org)




Kurzbiografie
Seit 1992 als Beraterin für interkulturellen Bildungsfragen beim Amt NÖ bis heute Tätig;
Berufsbegleitender Lehrgang zur Interkulturelle Pädagogik (Lehrgang 1998 -2000) NÖ Landesakademie St. Pölten, Abschlussarbeit zum Thema: Kinderrechte, Kinderbedürfnisse in Bildung;
2001-2003 Leiterin von Tanzprojekten und Choreographin für Multikids Festivals beim Jugendzenter Interface; Tanzunterricht beim Performing Arts School in Wien (2002);
Initiative "Vienna meets .. Tanzprojekte, Veranstaltungen mit internationalen GastkünstlerInnen in der Zusmmenarbeit mit dem Wiener Verein Ditiramb und Verein Exil (literarische Projekte, lecture Performances, Tanztheater (2002-2014);
Studium und praktische Forschung an der Martha Graham contemporary Dance school in NYC (Intensiv programme 2004-2012), Abschlusspräsentation: LiLa, movement translations in NYC ,workshops im Tanzquartier Wien, Move on dance center, Ballettakademie der Wiener Staatsoper, Arteffetto Danza, Triest, u.a);
2012 Mitarbeiterin und Vortragende am Institute for Cultural Diplomacy Berlin,
seit 1996 Vortragende, Seminarreferentin zum Thema Kinderrechte, Interkulturelle Pädagogik, Mehrsprachigkeit, Gendersensible Pädagogik, Tanzimporvisationen u.a.;
2009 -2010 Masterstudium: Internationale Politik und Gender Studies an der Rosa Mayreder College in Wien;
Vereinsgründung: ACD - Agency for Cultural Diplomacy (Mai 2016)
Kulturvermittlung (Lehrgang beim NÖ Museumsmanagment 2018)
Journalismus und Medien (Lehrgang beim FFI 2018)


Referenzprojekte
Referenzprojekte: Tanz/Improvisarionseinheiten und Gesprächsrunden über Identität, Gender&Diversity, Sprachen, Mitteilungsformen, Werthaltungen, Life styles und anderen Themen mit anschließender Gruppenperformance, Ausstellung, Dokumentation oder auch "Fashion Show" in der Zusammenarbeit mit Schulen und Jugendzentren Wien (2001-2006), New York City (2004 -2009); Lysistrata, Choreographie für die Maturaklasse der Waldorfschule Wien Pötzleinsdorf (2002); Calmant- multimediale Produktion, Uraufführung im Pallais Glam - Calls Wien ; Vienna meets... lecture performances 2008; Linguistic landscapes (Haus der eU 2017 zum EU Tag der Sprachen)
www.tatjana-christelbauer.com
www.acdvienna.org/ACD-history-gallery


Anmeldung für Kulturschaffende

E-Mail-Adresse

Passwort

» Ich habe mein Passwort vergessen


Neuregistrierung

Noch nicht in der Datenbank? Kulturschaffende können sich mit Klick auf den Registrierungsbutton eintragen.


 


Suche nach Angeboten
Altersstufen:
6-10 Jahre
10-14 Jahre
ab 14 Jahre
Kunstsparten:

Themen:

Schwerpunkt:
Demokratie
Bundesland:





Suche nach Personen
Name:

Kunstsparten:

Wohnbundesland: