Angebote von Kulturschaffenden für Schulen

Leonard Sheil
1.The Raft Project Hollenstein 2019



©Copyright liegt bei der/dem Kulturschaffenden
Kunstsparte(n): Design Bildende Kunst
Altersstufen: ab 14 Jahre
Arbeitssprache(n): Englisch Deutsch
Themen:

Beschreibung
ENGLISH
Drawing Studies made of a Pine Cone by students (ages 14-16years) from Fachschule Unterleiten Hollenstein were the initial stages of the Raft Project.
It endeavoured to harness a new combination of old elements with new,and using the river to reconfigure,and come up with its alternatives to what the students present to it on its banks.The underlying aim was to demonstrate alternative approaches to design thinking
and in particular pattern making with its traditional use and understanding.
From nature the students took a Pine Cone,studied its form,content,function,and structure.Then re-constructed,abstracted,and designed patterns and shapes.
Then rectangular pieces of wood,were prepared and the students final
designs,implemented the use of nails.The symbolic use,was to compare the middle of the nineteenth century (or earlier) - tradition of generations of skilled craftspeople who embarked on a journey after their apprenticeship was complete. Using hand forged nails as business cards with their initials,hammered into various Stock’ or Posts
in many towns throughout Austria,including the one in the centre of Waidhofen and is a special document of the past.There is one in Vienna on the corner of the magnificent Palais Equitable at the corner of the Graben and Karntner Strasse .
This final part of the project was to launch their own ‘rafts’ back to the Ybbs river,at Waidhofen and see how the river’s ebb and flow,might play
with their designs.Tied together,using bowlines

Besondere Hinweise
Die Fachschule Unterleiten Hollenstein bietet einzigartige Besonderheiten für jeden Artist in Residence. Die Geschichte der Schule ist lang sowie bekannt in der Gegend und sie könnte hervorgehoben werden mit ihrem momentanen erzieherischen Denken.
Das eigentliche Ziel dieses Projekt ist die alternative
Herangehensweise zu dem Gruppen Prozess des „Design Thinking“. Im speziellen geht es um die Mustergestaltung im traditionellen Gebrauch.
Waidhofen an der Ybbs und seine Region hat eine bedeutende Geschichte. Der Fluss ist ein fester Bestandteil dieser Geschichte, wie in vielen Städten.
Dieses Projekt bemüht sich eine Kombination aus alten und neuen Elementen zu nutzen und verwendet den Fluss zur Umgestaltung und für Alternativen zu dem was die Schülerinnen an seinem Ufer präsentieren.Eines der eigentlichen Ziele dieses Projektes ist es, die Entwicklung von Unabhängigkeit und persönlicher Führung einer jeden Schülerin. Der Einsatz zu organisieren und das Projekt fertig zu stellen, um darauf stolz zu sein selbst etwas geleistet zu haben für sich und die Schule in Hollenstein.

Kontakt
Leonard Sheil
2540  Bad Vöslau
Niederösterreich
E-Mail: Formular öffnen
Webseite: http://www.leonardsheil.com

» Profil und alle Angebote von Leonard Sheil

Anmeldung für Kulturschaffende

E-Mail-Adresse

Passwort

» Ich habe mein Passwort vergessen


Neuregistrierung

Noch nicht in der Datenbank? Kulturschaffende können sich mit Klick auf den Registrierungsbutton eintragen.


 


Suche nach Angeboten
Altersstufen:
6-10 Jahre
10-14 Jahre
ab 14 Jahre
Kunstsparten:

Themen:

Schwerpunkt:
Demokratie
Bundesland:





Suche nach Personen
Name:

Kunstsparten:

Wohnbundesland: