Angebote von Kulturschaffenden für Schulen

Marwan Abado

1070 Wien

E-Mail: Formular öffnen
Webseite: http://www.abado.net


©Copyright liegt bei der/dem Kulturschaffenden
Kunstsparte(n): Musik

Angebote

©Copyright liegt bei der/dem Kulturschaffenden
  Musik | 6-10 Jahre 10-14 Jahre
Marwan Abado: Die Rhythmusstraße
Die Grundidee dieses Workshops ist die Stärkung der Koordination zwischen Sehen, Hören und sich Bewegen bei Schulkindern. Anhand von drei Farben werden Klänge definiert. Somit erhält jede Farbe einen ...

Über mich
Ich bin als Sohn einer christlich-palästinensischen Familie in einem Flüchtlingslager in Beirut (Libanon) geboren. 1985 flüchtete ich aus dem Bürgerkriegsgebiet nach Österreich und setzte hier meine musikalische Ausbildung beim irakischen Oud-Meister Asim Chalabi fort. In Wien erfuhr ich als Musiker, Sänger, Komponist und Poet eine neue Heimat. Mein Instrument, die Oud (orientalische Kurzhalslaute), hat in der arabischen Musik ähnliche Bedeutung wie das Klavier in der abendländischen Kultur. Meine Kompositionen stützen sich oft auf die klassische Darstellungsform der arabischen Musik, TAQ´SIM, die keiner zeitlichen Gesetzmäßigkeit unterliegt und auf den inneren Impulsen des Musikers beruht. Meine musikalische Tätigkeit umfasst verschiedene Kulturkreise und Stilrichtungen und damit überaus spannende musikalische Zusammenarbeiten mit vielen Musikerinnen und Musikern u.a. mit Peter Rosmanith, Aliosha Biz, Timna Brauer, Alegre Corrêa, Yair Dalal, Krzysztof Dobrek, Franz Hautzinger, Kamilia Jubran, Otto Lechner, Eliott Sharp, Roland Neuwirth und Paul Gulda. Mein Schaffensbereich umfasst Film-, Theater-, Kirchenmusik, Lehrer- und Kinder-Musikworkshops ebenso wie konzeptuelle Tätigkeiten im Kulturbereich und die Vortragstätigkeit über arabische Musik.

Kurzbiografie
01.01.1967 Geburt in Beirut (Libanon). 1985 Abschluss High School vom National Protestant College, Beirut. Im Juni desselben Jahr Ankunft in Wien. 1987 Abschluss in neun Matura Fächern an der Dr. Roland Maturaschule. 1990 Besuch des Franz Schubert Konservatoriums Wien, Fach Gitarre. Ab1991 Privatunterricht des Faches Oud beim irakischen Oud-Meister Asim Alchalabi. 1994 Gründung der Musikgruppe "ABADO & CO.". Jänner 1995 bis Dezember 1995 Initiator des Musikprojekts "WORLD MUSIC IM 3/4 TAKT". Produktion des gleichnahmigen Tonträgers beim VIDC. CDs: "Raushana", "Nard", "Kabila", "´s geht eh", "Marakeb", "Sohn des Südens", "Rainspotting", "Kreise“ sowie die Hörbücher "Entschudigns" und "Zugvögel". Für meine CD und das Live-Programm "´s geht eh" wurde ich gemeinsam mit meinen Kollegen K. Dobrek, A. Biz, A. Corrêa und Roland Neuwirth vom österreichischen Musikmagazin concerto zum besten Künstler in der Kategorie "world & folk" des Jahres 2005 gewählt. Im November 2008 erhielt ich das Bundesehrenzeichen für Interkulturellen Dialog vom BM für Unterricht, Kunst und Kultur. Mit Marko Simsa gestaltete ich das Kindertheaterstück "Fliegender Teppich". Im Mai 2009 schrieb Viola Raheb mit mir das Kochbuch "Zeit der Feigen. Die arabische Küche von Bethlehem bis Damaskus". Im Februar 2010 fand as Projekt "6.pop!-Songwriting-Workshop", der AKM und der Universität für Musik und darstellende Kunst in Wien statt, an dem ich eine Workshopklasse geleitet habe.

Referenzprojekte
1." Fliegender Teppich"; Theaterstück mit Marko Simsa, wurde österreichweit an mehreren Schulen sowie im Rahmen der Jeunnesse und des SalamOrient Festivals mehrmals aufgeführt.
2. "Arabisch-palästinensische Geschichten und Lieder aus der Stadt, wo man sagt, das ist wunderschön!" mit Viola Raheb; wurde mehrmals in Österreich und Deutschland aufgeführt.
3."Der Wiener Diwan. Ein Musik- und Kulturaustausch an den Wiener Musikschulen der Stadt Wien."
4. Gastmusiker beim Workshop „WELTSPRACHE MUSIK“ des Duos Elisabeth Bertel und Adula Ibn Quadr.
5. Jugendfestspiele Beirut: Leitung des Jugendensembles, deren Mitglieder unter anderem aus Israel & Palästina stammen.


Anmeldung für Kulturschaffende

E-Mail-Adresse

Passwort

» Ich habe mein Passwort vergessen


Neuregistrierung

Noch nicht in der Datenbank? Kulturschaffende können sich mit Klick auf den Registrierungsbutton eintragen.


 


Suche nach Angeboten
Altersstufen:
6-10 Jahre
10-14 Jahre
ab 14 Jahre
Kunstsparten:

Themen:

Schwerpunkt:
Demokratie
Bundesland:





Suche nach Personen
Name:

Kunstsparten:

Wohnbundesland: