Angebote von Kulturschaffenden für Schulen

Elisabeth Etz

1020 Wien

E-Mail: Formular öffnen
Webseite: elisabetz.at

Foto der Autorin
Elisabeth Etz
©Copyright liegt bei der/dem Kulturschaffenden
Kunstsparte(n): Literatur

Angebote

©Copyright liegt bei der/dem Kulturschaffenden
  Literatur | 10-14 Jahre ab 14 Jahre
Elisabeth Etz: Lesbisch? Schwul? Hetero? Männlich? Weiblich? Oder doch ganz was anderes?
Wenn meine beste Freundin es okay findet, dass ich lesbisch bin, darf ich mich dann noch in einen Burschen verlieben? Was genau bedeutet eigentlich Verliebtheit? Wie weiß ich ob ich verliebt bin, ...

Über mich
Ich bin Kinder- und Jugendbuchautorin und arbeite auch als Deutschlehrerin mit Flüchtlingen. Seit 2004 habe ich Bilderbücher, Kinderbücher und fünf Jugendbücher veröffentlicht, für die ich mehrmals ausgezeichnet wurde. Ebenso lange gehe ich schon in Schulen, um dort Lesungen und Workshops abzuhalten. Zu Beginn waren dies vor allem Workshops zum Thema Interkulturalität/Multikulturalität, im Laufe meiner Veröffentlichungen habe ich den Fokus erweitert. Diversität allgemein und das Zusammenleben unterschiedlicher Jugendlicher sind das Thema.

Meine Kenntnisse der türkischen Sprache und der Österreichischen Gebärdensprache ermöglichen es mir, das Zusammenleben in Wien von mehreren Seiten zu betrachten.

Kurzbiografie
* geboren am 9.4.1979 in Wien
* Studium der Germanistik und DaF/DaZ in Wien und Berlin
*Praktikum DaF an der Istanbul Universität
* Lehrgänge: 'Alphabetisierung und Deutsch mit Migrant/innen' sowie 'Interkulturelle Elternarbeit' *Lehrtätigkeit DaZ in Migrantinnenvereinen sowie beim Diakonie Flüchtlingsdienst
* 2010 - 2015 Teil des Redaktionsteams der Kinderzeitschrift YEP (Buchklub)
* gute Kenntnisse in Türkisch sowie Österreichischer Gebärdensprache

Preise und Stipendien:

* 2004 DIXI Kinderliteraturpreis
* 2006 Teilnehmerin am Projekt 'schreibzeit'
* 2007, 2014 Arbeitsstipendien des Bundesministeriums
* 2007, 2009, 2010, 2019 Mira-Lobe-Stipendien
* 2009 Kollektion zum Österreichischen Jugendbuchpreis
* 2015 Dramatikstipendium des Theaterfestifals 'luaga und losna'
* 2016 Kranichsteiner Jugendliteraturstipendium
* 2016 Jugendliteraturpreis des Landes Steiermark
* 2016 3.Platz wortlaut (FM4)

Jugendbücher:

* Morgen ist woanders - Tyrolia 2019
* Nach vorn - Tyrolia, 2018
* Alles nach Plan - Zaglossus 2015
* Status: Karibik - Buchklub 2012
* Vorurteile, oder was? - Buchklub 2008

mehrere Bilderbücher und Kinderbücher

Referenzprojekte
2009 EMS Schwadorf: Workshop zu "Vorurteile, oder was?"
Habe ich selbst Vorurteile? Wie kann man auf Vorurteile reagieren? Jugendliche reflektierten ihre Einstellung zu Vorurteilen und erarbeiteten Strategien, Vorurteile zu entkräften

2010 Stadtbücherei Hallein: Deutsch-türkischer Schreibworkshop
Darf ich schreiben auf welcher Sprache ich will? Über zwei Monate hinweg erarbeiteten Jugendliche mit türkischsprachigem Hintergrund eigene Texte auf Deutsch und Türkisch

2012 Tanzzentrum Wien: Tanzaufführung zu "Wenn man jemanden liebt"
Die Kinder und Jugendlichen des Tanzzentrums setzten das Bilderbuch tänzerisch um und verbanden Text und Tanz in einer öffentlichen Aufführung.

2016 HBLA für Mode und Bekleidungstechnik: Workshop zu "Alles nach Plan"
In der Expositur für Jugendliche mit Gehörbeeinträchtigung diskutierten die Schülerinnen in Deutsch und Österreichischer Gebärdensprache über das Buch und stellten unterschiedliche Lebenswirklichkeiten von Jugendlichen einander gegenüber.

Anmeldung für Kulturschaffende

E-Mail-Adresse

Passwort

» Ich habe mein Passwort vergessen


Neuregistrierung

Noch nicht in der Datenbank? Kulturschaffende können sich mit Klick auf den Registrierungsbutton eintragen.


 


Suche nach Angeboten
Altersstufen:
6-10 Jahre
10-14 Jahre
ab 14 Jahre
Kunstsparten:

Themen:

Schwerpunkt:
Demokratie
Bundesland:





Suche nach Personen
Name:

Kunstsparten:

Wohnbundesland: