Angebote von Kulturschaffenden für Schulen

Peter Spindler
Kaugummi-Geschichten für Erzähler*innen



©Peter Spindler
Kunstsparte(n): Theater
Altersstufen: 10-14 Jahre ab 14 Jahre
Arbeitssprache(n): Deutsch
Themen: Dialog der Generationen Einsatz Digitaler Medien Sprachliche und kulturelle Vielfalt

Beschreibung
Geschichten, die kleben bleiben.

Warum?
Langweilige Erzählungen sind zum Vergessen. Also vergessen wir sie einfach und erzählen spannend. So spannend, dass Kinnladen hinunterfallen, Ohren sich freiwillig öffnen und Augen zu Riesen werden. Wir erzählen Geschichten, in die man eintaucht und mit denen man mitschwimmt. Und ich erzähl euch, wie das geht – und wie viel Spaß das macht. Damit das nächste Referat nicht mehr von Wikipedia, sondern direkt aus dem Herzen kommt; die mündliche Prüfung einen Romy verdient und Schule ein bisschen mehr wie Netflix wird. Ohne Abogebühr natürlich.

Wie?
Atemfrische Werkzeuge.
Nowak und Pokorny drücken ein Kaugummi unter die Tischplatte. Das ist Nervenkitzel. Schulwart Klaus macht den Tisch später sauber. Das ist nervig. Und schon sind wir mittendrin und erleben eine Geschichte aus verschiedenen Standpunkten – und erleben noch viel mehr: wenn wir hinter Masken die Freiheit entdecken, wenn wir in Charakteren zu anderen Menschen werden, wenn wir mit Emotionen Brücken bauen und uns an roten Fäden durch neue Welten schwingen. Und irgendwann wird uns beim Spielen bewusst, dass wir ganz viel gelernt haben, das sich ganz wenig nach Lernen angefühlt hat.

Besondere Hinweise
Workshops für jeden Geschmack:

1.) Das Alle-können-alles-Spiel (Sek.1, Sek.2)
Hier machen wir Spiele, die uns als Klasse zusammenbringen. Wir improvisieren drauf los, lösen Knoten und schreiben gemeinsam Geschichte.

2.) Der rote Faden, (Sek. 1, Sek. 2)
Hier schauen wir uns an, was eine gute Geschichte ausmacht. Wie sie aufgebaut ist, was niemals fehlen darf und wie sie noch spannender wird.

3.) Die verrückte Perspektive (Sek.1, Sek.2)
Hier erzählen wir mit allem drum und dran. Wir reden mit unseren Körpern, spielen mit unserer Stimme und erleben andere Standpunkte.

4.) Der Konfetti-Vortrag (Sek. 2)
Hier lassen wir Geschichten lebendig werden. Wir erzählen mit Gegenständen und produzieren eigene Videos.

5.) Die digitale Bühne (Sek. 2)
Hier werden wir mit coolen Tools zu Online-Heros. #Avatar #Padlets #Heldenreise #GatherTown #BreakOutSession #UndSoWeiter




Kontakt
Peter Spindler
1070 Wien
E-Mail: Formular öffnen
Webseite: http://www.peterspindler.com

» Profil und alle Angebote von Peter Spindler

Anmeldung für Kulturschaffende

E-Mail-Adresse

Passwort

» Ich habe mein Passwort vergessen


Neuregistrierung

Noch nicht in der Datenbank? Kulturschaffende können sich mit Klick auf den Registrierungsbutton eintragen.


 


Suche nach Angeboten
Altersstufen:
6-10 Jahre
10-14 Jahre
ab 14 Jahre
Kunstsparten:

Themen:

Schwerpunkt:
Demokratie
Bundesland:





Suche nach Personen
Name:

Kunstsparten:

Wohnbundesland: