Angebote von Kulturschaffenden für Schulen

Martin Auer

1120 Wien

E-Mail: Formular öffnen
Webseite: http://www.martinauer.net

Martin Auer
©Martin Auer
Kunstsparte(n): Literatur Digitale Medien

Angebote
dort!
©Martin Auer
  Digitale Medien | 10-14 Jahre ab 14 Jahre
Martin Auer: Wie war das früher? - Wir erstellen einen Audioguide zur Alltagsgeschichte unserer Gegend
Wir erforschen die Alltagsgeschichte unseres Bezirks, unseres Orts, unseres Stadtteils. Wir suchen in Familienalben nach alten Fotos unseres Gebiets. Wir interviewen Menschen in der Familie, im ...

©Copyright liegt bei dem/der Kulturschaffenden
  Literatur | 6-10 Jahre 10-14 Jahre
Martin Auer: Geschichtenerfinderkinder
Alle Kinder sind Geschichtenerfinderkinder. 1. bis 6. Schulstufe Martin Auer erzählt Geschichten und spinnt sie mit den Kindern weiter. In der Bücherei von Karin der Bibliothekarin gibt es ...

Über mich
Jahrzehntelange Erfahrung mit Schullesungen, Schreibwerkstätten und Internetprojekten mit Schülerinnen und Schülern aller Altersgruppen in Österreich, Deutschland, Schweiz, Mazedonien, Kenia, Indien.

Schreibseminare für DeutschlehrerInnen rund um die Welt.

Kurzbiografie
Martin Auer wurde 1951 in Wien geboren. Er hat die Universität besucht und ein Jahr lang das Studium von Germanistik und Geschichte, dann ein weiteres Jahr das Dolmetsch-Studium geschwänzt. Stattdessen hat er Theater gespielt. War sieben Jahre lang Schauspieler, Dramaturg und Musiker am „Theater im Künstlerhaus“. Hat dann eine Band gegründet. Ist als Liedermacher aufgetreten. Hat Gitarreunterricht gegeben. Die Weltrevolution vorbereitet (gratis). Als Texter für Werbung und Public Relations Übertriebenes, Unwahres und Einseitiges verbreitet (für Geld). Für Zeitungen gearbeitet. Sich zum Zauberkünstler ausgebildet. Hat irgendwann einmal auch ein Kinderbuch geschrieben. Das 1986 veröffentlicht wurde.
Seither betrachtet er sich als Schriftsteller und hat aus diesem Grund noch über vierzig weitere Bücher geschrieben, davon ca. zwei Drittel für Kinder. Auch einige Preise eingeheimst, z.B. den Kinderbuchpreis des Kultusministers von Nordrhein-Westfalen 1990, den Österreichischen Kinder- und Jugendbuchpreis 1994, 1998 und 2000, den Förderpreis des österreichischen Bundesministeriums für Verkehr (das damals auch für Wissenschaft und Kunst zuständig war) 1996 und den Jugendbuchpreis der Stadt Wien 1997 und 2002. Er wurde nominiert für den Deutschen Jugendliteraturpreis 1997, und für den internationalen Hans-Christian Andersen-Preis 1997. 2005 wurde ihm für Verdienste um die Republik Österreich der Berufstitel Professor verliehen.

Referenzprojekte
Geschichtenmaschine: http://www.geschichtenmaschine.net
Lesungen: http://www.martinauer.net/lesungen/
Schreibwerkstätten: http://www.martinauer.net/lesungen/werktxt.php
Audiovisuelle guides: http://dort.pw


Anmeldung für Kulturschaffende

E-Mail-Adresse

Passwort

» Ich habe mein Passwort vergessen


Neuregistrierung

Noch nicht in der Datenbank? Kulturschaffende können sich mit Klick auf den Registrierungsbutton eintragen.


 


Suche nach Angeboten
Altersstufen:
6-10 Jahre
10-14 Jahre
ab 14 Jahre
Kunstsparten:

Themen:

Schwerpunkt:
Demokratie
Bundesland:





Suche nach Personen
Name:

Kunstsparten:

Wohnbundesland: