Angebote von Kulturschaffenden für Schulen

Tim Dombrowski

1070 Wien

E-Mail: Formular öffnen
Webseite: http://www.digitalerkompass.at


©© Alle Rechte liegen beim Institut für digitale Kompetenz und Medienbildung
Kunstsparte(n): Digitale Medien

Angebote

©© Alle Rechte liegen beim Institut für digitale Kompetenz und Medienbildung
  Digitale Medien | ab 14 Jahre
Tim Dombrowski: Wer wird Medienprofi
Wir bieten Workshops in denen Heranwachsende auf die Herausforderungen der unübersichtlich gewordenen Medienlandschaft (Fake News, Filterblasen etc.) vorbereitet werden. In erster Linie wollen wir ...

Über mich
Fake News, Filterblasen und Hass im Netz sind die Schlagworte einer unübersichtlich gewordenen Medienlandschaft. Wir bieten als Orientierungshilfe Seminare für Schülerinnen und Schüler in Österreich. In unseren Workshops werden diese auf die neuen Herausforderungen im Netz vorbereitet. So wollen wir in erster Linie ein kritisches Bewusstsein bei der Bewertung von Medienprodukten schaffen. Die TeilnehmerInnen erlernen in unseren Workshops spielerisch, Medienangebote analytisch und reflektiert zu bewerten, sowie richtig im Internet zu recherchieren. Zudem wenden die Schülerinnen und Schüler neue Möglichkeiten der Mediengestaltung selbst an und veröffentlichen ihre ersten, eigenen Beiträge. Dadurch erkennen sie, wie Medieninhalte entstehen und wodurch sie beeinflusst werden. Das Institut für digitale Kompetenz und Medienbildung vermittelt Jugendlichen so ein Handwerkszeug für einen kritischen und bewussten Umgang mit Informationen im Internet und gibt ihnen die Möglichkeit, die ersten Schritte zu einer aktiven und kreativen Teilhabe an der Medienlandschaft zu gehen.



Kurzbiografie
Tim Dombrowski:
Gründer und geschäftsführender Leiter des Instituts für digitale Kompetenz Medienbildung.
Magisterstudium der Publizistik und Kommunikationswissenschaft an der Universität Wien.
Abschlussarbeit an der Üniversitesi in istanbul.
Redakteur in einer Schreibwerkstatt.
Mitarbeiter in der Marketingabteilung von "derStandard" und der Redaktion des "Argentinischen Tagesanzeiger" in Buenos Aires.

Thomas Prager:
Gründer und geschäftsführender Leiter des Instituts für digitale Kompetenz Medienbildung.
Bakkalaureatsstudium der Publizistik und Kommunikationswissenschaft und Tutor an der Universität Wien.
Didaktische Fortbildung der Personalentwicklung der Uni Wien.
Lehrgang Journalismus und PR an der Universität Liechtenstein.
Freier Journalist.

Referenzprojekte
Ausübung der ausgearbeiteten Workshops
"Wer wird Medienprofi?" und "Let´s be a journalist" an verschiedenen Wiener Schulen.
Mitwirkung beim "Tag der Zivilcourage" GRg3 Kundmanngasse.
"Tag der Medienbildung" in Passau in Zusammenarbeit mit dem Schulnetzwerk "Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage".

Anmeldung für Kulturschaffende

E-Mail-Adresse

Passwort

» Ich habe mein Passwort vergessen


Neuregistrierung

Noch nicht in der Datenbank? Kulturschaffende können sich mit Klick auf den Registrierungsbutton eintragen.


 


Suche nach Angeboten
Altersstufen:
6-10 Jahre
10-14 Jahre
ab 14 Jahre
Kunstsparten:

Themen:

Schwerpunkt:
Demokratie
Bundesland:





Suche nach Personen
Name:

Kunstsparten:

Wohnbundesland: