Angebote von Kulturschaffenden für Schulen

Uwe Tisch

1180 Wien

E-Mail: Formular öffnen
Webseite:


©Copyright liegt bei dem/der Kulturschaffenden
Kunstsparte(n): Bildende Kunst

Angebote

©Copyright liegt bei dem/der Kulturschaffenden
  Bildende Kunst | 6-10 Jahre 10-14 Jahre ab 14 Jahre
Uwe Tisch: Kulturprojekte an Schulen
Der Maler, Grafiker und Dichter K. Uwe Tisch bietet Kulturprojekte an Schulen an. Die PHS Zwettl hat bespielsweise zum Thema "Wasser ist Leben" mit Uwe Tisch zusammengearbeitet: Er zeigte den ...

Über mich
Der Maler, Grafiker und Dichter Uwe Tisch bietet Kulturprojekte an Schulen an.

Stil:
Von der Feinheit des Pointillismus kommend, verbindet er die Vorzüge des Impressionismus (Überwindung der festen Körperlichkeit, “Lokalfarben" und farbige Schatten) mit denen des Expressionismus (das Bedeutungsvolle steht über der bloßen Abbildung) und nähert sich dem (abstrakten) Reduktionismus. Die Arbeiten sind Wahrnehmungen der Gegenwart, Momentaufnahmen der Natur. Die Realität muss nicht absolut sein, aber für den Betrachter immer noch spürbar.

Kurzbiografie
Aufgewachsen im Waldviertel, Atelier und Zweitwohnsitz in Wien. Malerei und Grafik bei Prof. Hans Fronius,
Sprachstil bei Prof. Dr. Dr. Emil Nack. Mitglied der Gesellschaft für Österreichkunde und Kulturvernetzung Niederösterreich.

Ausstellungen:
Galerie Janus, Graz; Art Helps Life, St. Pölten; BMW; WIFI, Wien; Stadtsaal, Groß-Siegharts; Inform, Wien; Raiffeisenbank, Graz-Straßgang; Bawag VD, Graz; Galerie Nuu, Wien; Kunst im Magistrat, Wien 15; Hausgalerie Mueller, Graz; Kunstfabrik Groß-Siegharts; Petersburg, Raabs; Art Walk, NÖ; LKH NÖ usw.

Poesie:
Über Kurzgeschichten und “klassischen³ Gedichten Hinwendung zur heiteren und hintergründigen Beobachtung des Lebens. Die Liebe zur Wiener Mundart wurde durch den Film “Echte Wiener" geweckt, zu dem ich einige Gedichte beitragen durfte. Der Beginn war nicht ganz einfach, aber konsequentes “Quellenstudium" in Heurigen und Cafés ebneten den Weg. Intellektueller und Homo Paranthropus robustus (derber Fastmensch) ergänzten meine sprachlichen Kenntnisse.

Lesungen und Vorträge:
+ Erstes Buch: “Reimlese", Humorvolles und Tiefgründiges aus der Wiener Seele.
Groß-Siegharts, Schloss; Kautzen, Museum; Literaturkreis Melamar; WIFI Wien; Kunst im Magistrat, 15. und 18. Bezirk; Pädagogische Akademie; Institut für Österreichkunde; Gesellschaft für Musik; Mayer am Pfarrplatz, Wien 19; Kultursaal, Himberg;
+ Poetry Slams, Tagebuchtage u. a.
+ Veröffentlichungen in Zeitungen und Zeitschriften



Referenzprojekte
Art Director bei internationalen Konzernen, seit 1973 freischaffend als Maler, Grafiker und Dichter. Kunstprojekte an verschiedenen Schulen: NMS Zwettl, NMS Groß Siegharts, NMS Himberg, Klosterschule Zwettl; HS Kautzen, NMS Persenbeug und zahlreiche Wiener Privatschulen.

Anmeldung für Kulturschaffende

E-Mail-Adresse

Passwort

» Ich habe mein Passwort vergessen


Neuregistrierung

Noch nicht in der Datenbank? Kulturschaffende können sich mit Klick auf den Registrierungsbutton eintragen.


 


Suche nach Angeboten
Altersstufen:
6-10 Jahre
10-14 Jahre
ab 14 Jahre
Kunstsparten:

Themen:

Schwerpunkt:
Demokratie
Bundesland:





Suche nach Personen
Name:

Kunstsparten:

Wohnbundesland: