Angebote von Kulturschaffenden für Schulen

Irmgard Bauhofer
Rollenspiel als Ergänzung, bzw. Methode zur Lehrstoffvermittlung


Rollenspiel als Erlebnisfeld
©Copyright liegt bei der/dem Kulturschaffenden
Kunstsparte(n): Theater
Altersstufen: 6-10 Jahre 10-14 Jahre ab 14 Jahre
Arbeitssprache(n): Deutsch
Themen: Ohne Themenzuordnung

Beschreibung
Das Rollenspiel bietet auch im Schulunterricht viele Möglichkeiten, angefangen von sozialen Anliegen, können die Schüler natürlich auch die Literatur und somit den Deutschunterricht, aber auch die unterschiedlichsten Geschichtsepochen oder Lebensumstände auf der Welt (Geographie) hautnah erleben und so nachvollziehen, bzw. besser verstehen lernen.

Ø Rollenspiele zu Texten (Geschichten, Texten Unterrichtsthemen)
Ø Situationsorientiert Rollenspiele zu sozialen Themen (aktuelle Anliegen die Klasse betreffend)
Ø als Erlebnisfeld zu Märchen

„Theaterspielen bedeutet Verwandlung... Theaterspielen bedeutet auch, für eine bestimmte Zeit in einer anderen Welt leben, sich darin bewegen und handeln, dieser scheinbaren unsichtbaren und doch lebendigen Welt Gestalt geben.“ (Heidi Frei)

Die SchülerInne finden ihre Rolle in der Schule und im täglichen Leben über das Theater, manchmal stehen sie im Mittelpunkt, ein anderes Mal finden sie sich in einer scheinbar unwichtigen Nebenrolle oder verfolgen einfach das Geschehen als unbeteiligter Zuschauer. Manchmal sind sie „der Held“, aber vielleicht auch einmal „hilfebedürftig“ oder „ängstlich“ ....

Im Theater knüpfen die Kinder auch Kontakte zu den Kindern, zu denen sie sonst weniger Beziehung haben, gehemmte Kinder können ihr Selbstbewusstsein stärken; Konfliktsituationen werden angespielt und wir lernen so auch die Sichtweise und die Empfindungen des Gegenübers kennen.

Nach dem Spiel erfolgt mit den SchülerIinnen eine Nachbesprechung.

Besondere Hinweise
Im Unterreicht bieten sich verschiedene Formen von Rollenspielprojekten
- als einmaliges Erlebnis - zu einer Geschichte, zu einem Thema, das die Klasse betrifft, zu einem Thema im Unterricht
- oder Blockweise als längeres Projekt - zu Unterrichtsfächern, sozialen Themen, die die Klasse/SchülerInnen betreffen


Kontakt
Irmgard Bauhofer
3281 Oberndorf an der Melk
Niederösterreich
E-Mail: Formular öffnen
Webseite: http://www.irmgard-bauhofer.at

» Profil und alle Angebote von Irmgard Bauhofer

Anmeldung für Kulturschaffende

E-Mail-Adresse

Passwort

» Ich habe mein Passwort vergessen


Neuregistrierung

Noch nicht in der Datenbank? Kulturschaffende können sich mit Klick auf den Registrierungsbutton eintragen.


 


Suche nach Angeboten
Altersstufen:
6-10 Jahre
10-14 Jahre
ab 14 Jahre
Kunstsparten:

Themen:

Schwerpunkt:
Demokratie
Bundesland:





Suche nach Personen
Name:

Kunstsparten:

Wohnbundesland: