Angebote von Kulturschaffenden für Schulen

Magdalena Plöchl

1020 Wien

E-Mail: Formular öffnen
Webseite:


©Copyright liegt bei der/dem Kulturschaffenden
Kunstsparte(n): Digitale Medien Literatur Theater Film+Video

Angebote
Standardbild Platzhalter
  Digitale Medien | 6-10 Jahre 10-14 Jahre ab 14 Jahre
Magdalena Plöchl: Twitterlyrik
Digitale Kommunikation und Social Media betreffen heutzutage jeden Schüler und jede Schülerin. In meinem Workshop „Twitterlyrik“ wird auf spielerische Art und Weise Literatur im Internet erlernt, ...

Über mich
Mein Name ist Magdalena Plöchl, ich bin Schauspielerin, Theatermacherin und Dramatikerin und studierte an der École Philippe Gaulier in Paris sowie an der Hochschule der Künste in Bern "expanded theater" Theater und Schauspiel. In meinen Workshops ist das Schreiben immer ein wichtiger Bestandteil, so habe ich 2018/2019 in Wiener Schulen "Poetry Slam" unterrichtet. Mir geht es in meiner Arbeit immer darum, dass die Teilnehmer ihren eigenen Stil finden, dass sie sich behaupten und gehört werden und dass sie sich auszudrücken können. Für mich bietet Twitterlyrik eine gute Chance Statements zu setzen, sich kreativ auszudrücken und eine eigene "Handschrift" zu entwickeln, an der man erkennbar und unvergleichbar ist.

Sehr gerne komme ich zu Ihnen in Ihre Klasse und gestalte kreative Stunden mit Ihren SchülerInnen. Meine Workshops heben bei den SchülerInnen Potentiale und sind voller Überraschungen.

Kurzbiografie
2019 Masterstudium “expanded theater” Hochschule der Künste Bern (Schweiz)
2015 Sprechunterricht bei Hubertus Petroll
2009-2011 Schauspieldiplom an der Ecole Philippe Gauler (Paris)
Seit 2014 Führungen im Sigmund Freud Museum

Text/Konzept/Schauspiel (Auswahl):
2019 “Manie Fest” Lukas Bangerter, Regula Schröter HKB (Bern,Schweiz)
2018 “Fliegen lernen” Laura Nöbauer, Sarah Garderer Dschungel (Wien)
2019 “Brigitte knows” RRRIOT Festival (Wien)
2018 “KlinIkon” Klangfestival (OÖ) Künstlerhaus (Wien)
2018 “MARGARETEN MON AMOUR” Volx Magareten (Wien)
2017 “arche reloaded” Stadt der Vielfalt (Linz)

Regie (Film):
2019 Serie “Wer will mich- ein Herz für Künstler” Künstlerhaus Wien
2017 Dokumentarfilm “Wo man singt, da lass dich nieder”
2016 Dokumentarfilm “Der Wagen rollt”

Workshops:
Interkulturelle Theaterworkshops in Jugendzentren (Linz, Attnang-Puchheim, Wien)
Theaterworkshops für den Verein grenzenlos
Poetry Slam&Performance Workshop für die BHAK Wien 22
Leiterin Spielclub "Junges Volkstheater" 2018/2019/2020

Auszeichnungen & Fürderungen:
2006 Integrativer Jugendpreis
2005 Stadt der Kulturen Förderpreis
2012 Startstipendium BMUKK
2016 Stadt der Vielfalt Förderpreis
2018 Dorothea Neff Preis
2019 Nominierung STELLA 2019

Referenzprojekte
Poetry Slam/ Freud´sche Vorsprecher: BHAK Wien 22

Anmeldung für Kulturschaffende

E-Mail-Adresse

Passwort

» Ich habe mein Passwort vergessen


Neuregistrierung

Noch nicht in der Datenbank? Kulturschaffende können sich mit Klick auf den Registrierungsbutton eintragen.


 


Suche nach Angeboten
Altersstufen:
6-10 Jahre
10-14 Jahre
ab 14 Jahre
Kunstsparten:

Themen:

Schwerpunkt:
Demokratie
Bundesland:





Suche nach Personen
Name:

Kunstsparten:

Wohnbundesland: