Angebote von Kulturschaffenden für Schulen

Eva Lugbauer
Schreiben, um gehört zu werden - Dialektlyrik



©Copyright liegt bei der/dem Kulturschaffenden
Kunstsparte(n): Literatur
Altersstufen: 10-14 Jahre ab 14 Jahre
Arbeitssprache(n): Deutsch
Themen:

Beschreibung
Dialekt als Kunstsprache ist spätestens seit H.C. Artmann nicht aus dem österreichischen Literaturkanon wegzudenken. Und obwohl Dialekt in der Literatur bis heute eine Randerscheinung ist, kann die Auseinandersetzung damit gerade auch für Kinder und Jugendliche umso lustvoller sein. Denn Dialekt ist Seelensprache. Dialekt ist Herzenssprache. Dialekt ist Musik.
Die Teilnehmer*innen werden in diesem Workshop in ihrem individuellen Dialekt Texte schreiben und – da Dialekttexte zumeist auch geschrieben werden, um gehört zu werden – vortragen (Stichwort: spoken word poetry). Dabei eröffnet Dialekt neue Möglichkeiten in der Auseinandersetzung mit Sprache/Literatur und soll die Kinder/Jugendlichen direkt in ihrem Umfeld abholen. Die Umgangssprache, oder „Seelensprache“, als Werkzeug verwenden zu dürfen, birgt großes kreatives Potenzial in sich, das in diesem Workshop, u.a. mit der Methode des assoziativen Schreibens, freigelegt werden soll.


Kontakt
Eva Lugbauer
1120 Wien
E-Mail: Formular öffnen
Webseite: http://www.eva-lugbauer.at

» Profil und alle Angebote von Eva Lugbauer

Anmeldung für Kulturschaffende

E-Mail-Adresse

Passwort

» Ich habe mein Passwort vergessen


Neuregistrierung

Noch nicht in der Datenbank? Kulturschaffende können sich mit Klick auf den Registrierungsbutton eintragen.


 


Suche nach Angeboten
Altersstufen:
6-10 Jahre
10-14 Jahre
ab 14 Jahre
Kunstsparten:

Themen:

Schwerpunkt:
Demokratie
Bundesland:





Suche nach Personen
Name:

Kunstsparten:

Wohnbundesland: