Angebote von Kulturschaffenden für Schulen

Magdalena Wiesmann

2211 Pillichsdorf
Niederösterreich

E-Mail: Formular öffnen
Webseite:


©Copyright liegt bei der/dem Kulturschaffenden
Kunstsparte(n): Tanz

Angebote

©Copyright liegt bei der/dem Kulturschaffenden
  Tanz | 10-14 Jahre ab 14 Jahre
Magdalena Wiesmann: KALEIDOSKOP
Im Rahmen eines zweiwöchigen Intensiv-Projektes das im Klassenverband durchgeführt wird, werden die SchülerInnen (10-14 Jahre / geeignet für NMS, AHS, ASO) mit den Künstlerinnen Daria Tchapanova und ...

Über mich
Magdalena Wiesmann ist Tanzpädagogin und Choreografin. Einer ihrer Schwerpunkte liegt auf dem Entwickeln von Tanztheater- und kunstspartenübergreifenden Projekten an Schulen. In ihrer Arbeit verfolgt sie einen ganzheitlichen Ansatz. In diesem Zusammenhang sind ihr die choreografische Entwicklung, das Erzählen von Geschichten über Körper, Bewegung und Tanz verknüpft mit Musik und anderen Kunstformen ein besonders wichtiges Anliegen. Weitere Ziele ihrer Arbeit sind die Freude an der Bewegung, die künstlerische Entwicklung jeder/jedes einzelne, das Fördern von Kreativität, der Musikalität und des Rhythmusgefühls, das Vermitteln verschiedener Tanzformen, Tanz- und Körpertechniken, Eigenverantwortung, Eigeninitiative und Persönlichkeitsbildung, das Schulen des Körperbewusstsein sowie gesundheitsfördernde und körperbildende Aspekte. Besonderen Fokus legt sie auf das miteinander Tanzen, gemeinsam kreativ Arbeiten, Entwickeln und Interagieren in einer Gruppe um dynamische Prozesse und das soziale Lernen zu fördern.

Kurzbiografie
Magdalena Wiesmann unterrichtet seit 14 Jahren kreativen Kindertanz, Jazz Dance, Hip Hop, Modern Dance, zeitgenössischen Tanz und Improvisation für verschiedene Altersgruppen in Kindergärten, Schulen und Vereinen. Seit 2005 arbeitet sie mit Kindern und Jugendlichen mit besonderen Bedürfnissen, seit 2008 entwickelt sie gemeinsam mit unterschiedlichen Alters- und Zielgruppen Tanztheaterprojekte. Ausgebildet wurde sie am Konservatorium Wien, ihr fortführendes Studium der künstlerischen Meisterklasse mit den Schwerpunkten „kunstpädagogische Vermittlung im Tanz“ und „Methodik für zeitgenössischen Tanz“ an der Palucca Hochschule in Dresden schloss sie im Juli 2013 ab. Seit September 2013 ist sie als Referentin bei Fortbildungen für LehrerInnen, VS und NMS, tätig. Seit Jänner 2014 ist sie für die Bereichsleitung Tanzpädagogik der Biondekbühne Baden verantwortlich. 2014 gründet sie gemeinsam mit Yvonne Lliuya und Daria Tchapanova den Kunstverein MOBILE – Kunst bewegt.

Referenzprojekte
- 2013 "Es ist so schön, ein Freund zu sein" / Privat - Volksschule Amstetten, BAKIP - Amstetten / DV KKA
- 2013 "Österreich" / NMS Pottendorf
- 2013 "Weihnachten mal anders" / ASO Baden / DV KKA
- 2014 "Karneval der Tiere" / BG / BRG Biondekgasse
- 2014 "Blau" / pr. WMS Sta. Christiana / DV KKA
- 2014 "Freundschaft" / NMS Wolkersdorf Witthalmstraße / DV KKA
- 2014 "Das Farbenmärchen“ / VS Wolkersdorf / DV KKA
- 2014 "farBewegung" / VS Tribuswinkel, BiondekBühne Baden /
- 2014 "MOVING TAG" / ASO Baden / DV KKA
- 2014 "Österreich" / NMS Pottendorf
- 2015 "Anderssein" / BG / BRG Biondekgasse Baden, ASO Baden
- 2015 "16 + 1" / Hermann Gmeiner Schule - SPZ Hinterbrühl
- 2015 "Momo und die Zeit" / NMS Witthalstraße Wolkersdorf, VS Wolkersdorf, MOBILE - Kunst bewegt / Culture Connected KKA
- 2015 "KALEIDOSKOP" / ASO Baden
- 2015 "Krieg und Frieden" / NMS Witthalmstraße Wolkersdorf
weitere Infos unter www.projektanz.at

Anmeldung für Kulturschaffende

E-Mail-Adresse

Passwort

» Ich habe mein Passwort vergessen


Neuregistrierung

Noch nicht in der Datenbank? Kulturschaffende können sich mit Klick auf den Registrierungsbutton eintragen.


 


Suche nach Angeboten
Altersstufen:
6-10 Jahre
10-14 Jahre
ab 14 Jahre
Kunstsparten:

Themen:

Schwerpunkt:
Demokratie
Bundesland:





Suche nach Personen
Name:

Kunstsparten:

Wohnbundesland: