Angebote von Kulturschaffenden für Schulen

Sanda Vobornik

1220 Wien

E-Mail: Formular öffnen
Webseite:

Sandra Vobornik
Sandra Vobornik
©Copyright liegt bei der/dem Kulturschaffenden
Kunstsparte(n): Theater

Angebote
Feuer und Eis
Feuer und Eis
©Copyright Ausbildungsgruppe 11 Jeux Dramatiques
  Theater | 6-10 Jahre 10-14 Jahre ab 14 Jahre
Sanda Vobornik: Jeux Dramatiques - Du bist... und du möchtest?
Ihr wollt… …Theaterspielen ohne Proben und ohne Publikum – unkompliziert, spontan, ohne Leistungsdruck … Themen ganzheitlich erarbeiten – erleben, entdecken, neugierig sein … emotional, sozial ...

Über mich
"Die wahren Abenteuer sind im Kopf" - mit den Jeux Dramatiques werden sie sichtbar, erlebbar und schaffen Beziehung zu einem Gegenüber, einer Gruppe und der Umwelt.

In meiner Arbeit als Elementar- und Hortpädagogin lernte ich die Theatermethode Jeux Dramatiques nach Heidi Frei kennen und entdeckte wieviele Möglichkeiten sie mir für den Ausdruck meiner Gedanken, Gefühle und Wahrehmungen bot. 2011 begann ich die Ausbildung bei Marion Seidl - Hofbauer und entdeckte viele neue Welten.
Seit 2016 arbeite ich selbstständig mit allen Altersgruppen zu unterschiedlichen Themen.

In den Jeux Dramatiques wird spontan zu einem Thema, einer Geschichte oder einen anderen Impuls Theater gespielt. Es gibt keine einstudierten Rollen und keine Texte die gelernt werden müssen. Die Spielenden wählen und gestalten ihre Rollen selbst. Gespielt wird in der Gruppe, ohne Alltagssprache, ohne Publikum ohne Bewertung. Der Ausdruck des eigenen Fühlens und Wahrnehmens steht im Vordergrund. Nach jedem Spiel gibt es die Möglichkeit die eigenen Erlebnisse in Worte zu fassen.

Sowohl vor als auch nach den theatralen Spiel verwende ich zur Erarbeitung des Impulses oder zur Verarbeitung des Spiels gerne weitere künstlerische Ausdrucksformen wie z.B. Malen oder Schreiben.

Kurzbiografie
Geboren 1978, Mutter von 2 Kindern
Seit 1999 Diplomierte Elementarpädagogin
2003 Diplomprüfung zur Hortpädagogin absolviert
2014 Erhalt des Diploms zur Leiterin für Jeux Dramatiques
Seit 2017 Selbstständig tätig
Ständige Weiterbildung und Teilnahme an Seminaren in unterschiedlichen Bereichen
Besonderes Interesse an Tanz, Kinder- und Jugendliteratur, Märchen, Gestalten mit Alltagsmaterialien

Für mich ist Spiel eine Kunstform und Kunst ein Spiel mit unendlich vielen Möglichkeiten sich auszudrücken. Erlebnisse und Eindrücke aufzunehmen, zu verarbeiten und wiederzugeben, in etwas Neues zu verwandeln und andere teilhaben zu lassen an der eigenen Wahrnehmung.


Referenzprojekte
2014-2016 Jeux Dramatiques Projekt in 3 Kindergärten der MA10
Seit 2013 Workshops für Elementarpädagoginnen im internen Fortbildungsprogramm der MA 10

aktuell: Jahresprojekt in einer Klasse im Schulzentrum Fachbereich Inklusion, Diversität und Sonderpädagogik (AGG 10)
Workshops zum Kennenlernen der Jeux Dramatiques in der BafEp 21 in mehreren Kursen
Workshops in Volksschulklassen (GTVS Wulzendorfstraße)
Nachmittagskurs (GTVS Wulzendorfstraße)

Anmeldung für Kulturschaffende

E-Mail-Adresse

Passwort

» Ich habe mein Passwort vergessen


Neuregistrierung

Noch nicht in der Datenbank? Kulturschaffende können sich mit Klick auf den Registrierungsbutton eintragen.


 


Suche nach Angeboten
Altersstufen:
6-10 Jahre
10-14 Jahre
ab 14 Jahre
Kunstsparten:

Themen:

Schwerpunkt:
Demokratie
Bundesland:





Suche nach Personen
Name:

Kunstsparten:

Wohnbundesland: