Angebote von Kulturschaffenden für Schulen

Bello Benischauer
EXISTENCE THEATRE


Existence Theatre am Museum für Gegenwartskunst Perth, Australien 2015
©Copyright liegt bei der/dem Kulturschaffenden
Kunstsparte(n): Digitale Medien Film+Video Theater Fotografie
Altersstufen: 6-10 Jahre 10-14 Jahre ab 14 Jahre
Arbeitssprache(n): Deutsch
Themen: Sprachliche und kulturelle Vielfalt Einsatz Digitaler Medien

Beschreibung
Das EXISTENCE THEATRE von ART IN PROCESS positioniert sich an der Schnittstelle von Performance & Sprache / Sound & Video.
In Alltag ist einerseits vieles Transkulturelle bereits Gewohnheit und unbewusst, anderes macht Angst, weil man mit der eigenen Unwissenheit konfrontiert ist und sich nicht fragen traut.
Themen kreisen um eine positive Auseinandersetzung und Konfrontation mit Transkulturalität im eigenen Umfeld und zielen auf ein bewusstes Abbauen kultureller Berührungsängste. Dabei werden Fragen der Schülerinnen und Schüler, die im anfänglichen Dialog mit dem Künstler auftreten, zum Ausgangspunkt einer künstlerischen Auseinandersetzung.

Es geht darum, in der Gruppe und mit der Unterstützung des Künstlers durch ein learning by doing gemeinsam kurze oder länger angelegte performative Aktionen zu erarbeiten. Schülerinnen und Schüler erhalten die Möglichkeit, eigene Fähigkeiten und Qualifikationen im Umgang mit Neuen Medien und performativen Techniken (durch Stimme/Sprachen und Bewegung) auszuloten und zu vertiefen. Dabei werden Soziales Handeln und Teamfähigkeit durch Kreativität anders erlebbar gemacht. Sich selbstbewusst ausdrücken können, sich klar positionieren und ein tolerantes Auftreten haben sind wichtige Aspekte für die spätere berufliche Orientierung. Hier setzen die performativen Prozesse von ART IN PROCESS an: durch vielschichtiges Experimentieren mit unterschiedlichen Medien werden neue Zugänge zu bereits Erlerntem gefunden und freigelegt.

Besondere Hinweise
Projekte sind in deutscher oder englischer Sprache möglich.
Das Einbinden anderer Sprachen ist erwünscht.
Für existierende Konflikte u.a. wegen kultureller Unterschiede (die oft darauf beruhen, dass jemand sich nicht traut, Fragen zu stellen) bleibt im Klassenraum neben dem Unterrichtsprogramm meist zu wenig Zeit, auf diese näher einzugehen. In den Existence Theatre Projekten werden solche Konflikte bewusst angesprochen und es wird während der künstlerischen Prozesse an einem positiven Miteinander gearbeitet, das es erleichtern soll, den anderen offener zu begegenen.

Kontakt
Bello Benischauer
3550 Langenlois
Niederösterreich
E-Mail: Formular öffnen
Webseite: http://www.artinprocess.com

» Profil und alle Angebote von Bello Benischauer

Anmeldung für Kulturschaffende

E-Mail-Adresse

Passwort

» Ich habe mein Passwort vergessen


Neuregistrierung

Noch nicht in der Datenbank? Kulturschaffende können sich mit Klick auf den Registrierungsbutton eintragen.


 


Suche nach Angeboten
Altersstufen:
6-10 Jahre
10-14 Jahre
ab 14 Jahre
Kunstsparten:

Themen:

Schwerpunkt:
Demokratie
Bundesland:





Suche nach Personen
Name:

Kunstsparten:

Wohnbundesland: